praxis

Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Einen großen Teil unseres Lebens verbringen wir am Arbeitsplatz und treffen dort auf Arbeitsbedingungen, die je nach Ausprägung positiv oder negativ auf die Gesundheit wirken können.
Ungünstige Arbeitsbedingungen führen nicht nur zu körperlichen Beschwerden bei den Beschäftigten, sie bergen auch Risiken für die psychische Gesundheit, zum Beispiel dann, wenn Zeitdruck und Arbeitsbelastung gleichzeitig mit den Ansprüchen an die Qualität stetig steigen.

 

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind aber eine Grundvoraussetzung für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

 

Andererseits sind die ökonomischen Belastungen fehlender Gesundheit für Unternehmen enorm.

 

Gesundheitsförderung in Betrieben kann auf verschiedene Weise erfolgen, z.B. durch

  • Gruppenangebote im Präventionsbereich (Raucherentwöhnung, Stressbewältigung)
  • Coaching und Beratung bei persönlichen und beruflichen Krisen
  • Vermittlung bei Konflikten
  • Clearinggespräche bzgl. Suchtproblematik


Nutzen Sie meine Erfahrung im beraterisch-therapeutischen Bereich, in der Suchthilfe sowie in der Mitarbeiterberatung von öffentlichen Verwaltungen zum Aufbau effizienter betrieblicher Gesundheitsstrukturen in Ihrem Unternehmen sowohl in der Region Trier als auch in Luxemburg.

 

Gerne stelle ich Ihnen ein auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens abgestimmtes Angebot zur betrieblichen Gesundheitsförderung zusammen.

 

 

 

 

Praxis für Psychotherapie, Coaching und Gesundheitsförderung

Alice Crames, M.Sc., Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

54298 Welschbillig (Nähe Trier/Luxemburg)

In der Haag 15

 

Tel.: 0 65 06 / 25 85 30
Mobil: 0160 / 76 77 500
Fax: 0 65 06 / 25 85 29
E-Mail:   
  zum Kontaktformular