praxis

Individuelles Raucherentwöhnungs-Coaching

 

Jeder Raucher, jede Raucherin ist anders:
Daher braucht jeder Raucher seinen individuellen Weg zum Aufhören. Hierzu stelle ich Elemente der lösungs- und ressourcenorientierten systemischen Beratung, verhaltenstherapeutische Strategien sowie Selbsthilfetechniken aus dem Bericht der Akupressur (EFT) und Stressbewältigung ganz individuell für Sie zusammen.

 

Auf der Grundlage der Vorerfahrungen der Klienten bezüglich Rauchen und Raucherentwöhnung konzipiere ich ein individuelles Programm für Sie mit folgenden Elementen:

 

- Mentale Vorbereitung auf die Raucherentwöhnung (z.B. bezüglich Motivation, Ambivalenzen)
- Analyse des individuellen Rauchverhaltens
- Bearbeitung von Stress und Angst vor dem Aufhören
- Strategien kennenlernen, um den Suchtdrang aufzulösen
- Erarbeitung von Alternativen für die zuvor von der Zigarette übernommenen Funktionen
- Vorbereitung des Rauchstopps
- Rückfallprophylaxe
- Stabilisierung des Rauchfrei-Seins

 

Im Rahmen dieses Programms kann der individuelle Nutzen des Tabakkonsums gezielt reflektiert werden, psychische Faktoren des Konsums können ausführlicher berücksichtigt werden, als dies im Rahmen einer Gruppe möglich ist und der Klient erwirbt ergänzend dazu die Fähigkeit, das sehr wirksame Instrumentarium der energetischen Psychotherapie einzusetzen.

 

Umfang der Raucherentwöhnung:
Informationsgespräch
6 Sitzungen von jeweils 75 Minuten
2 telefonische Beratungskontakte
Arbeitsmaterialien

 

 

 

 

Praxis für Psychotherapie, Coaching und Gesundheitsförderung

Alice Crames, M.Sc., Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

54298 Welschbillig (Nähe Trier/Luxemburg)

In der Haag 15

 

Tel.: 0 65 06 / 25 85 30
Mobil: 0160 / 76 77 500
Fax: 0 65 06 / 25 85 29
E-Mail:   
  zum Kontaktformular